Samstag, 16. März 2013

Ganz nah dran 8

eine einzelne Blüte einer Hyazinthe


und wieder die Details mit dem Retroadapter



Was hat sich denn da versteckt? Das müssen wir uns doch mal 1:1 anschauen


ein kleine Spinne oder Milbe, vielleicht knapp 1mm groß
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
" ganz nah dran " ist ein Projekt von Liese

Kommentare:

  1. Toll! Die Fotos sind super geworden und das Spinnentierchen hätten wir mit bloßem Auge vermutlich nie gesehen! Ich bin grad richtig beeidruckt!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Toll was man alles entdecken kann, wenn man ganz nah dran ist ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hach, sind die schön.
    Vor allem das 2. gefällt mir unheimlich gut.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön deine einzelne Blüte und mir gefällt auch das 2. Foto besonders gut, ein richtiger Hingucker :-) und das kleine Tierchen einfach megasüß. *g*

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und ganz, ganz nah dran.

    LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll und ganz tolle Fotos!!

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. Ganz fantastisch, Gabi!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sind ja tolle Fotos liebe Gabi, die sind wirklich ganz nah darn.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja ganz unwirkliche Bilder. Wunderbar. Bessr gehts zu dem Thema gar nicht. LG Margarethe

    AntwortenLöschen