Dienstag, 5. Februar 2019

ICH SEHE ROT, Digital Art - Schneefreuden & Creatives

Diesmal mehrere Projekte zusammen mit unseren Ausflug vom Sonntag.

Zuerst waren wir auf dem Beagle-Spielpaltz, die Sonne schien und die Hunde tobten im Schnee.




Danach kam Micha auf die Idee, den Ausflug noch "etwas" auszuweiten und so fuhren wir zum Kahlen Asten.

OK, was ich wusste war dass es einer der höchsten Berge des Sauerlandes ist- was ich zu meiner Schande gestehen muss, ist dass ich nicht wusste, dass Winterberg auf dem Kahlen Asten liegt. Hätte ich das gewusst, dann wäre mir schon im Vorfeld klar gewesen, dass es dort sehr sehr voll sein kann.

Unser Navi führte uns von der Stadtgrenze Essen/Oberhausen wo die Beagle-Treffen immer stattfinden ca 140 km quer durchs Ruhrgebiet Richtung Sauerland und anfangs konnte ich mir nicht vorstellen dass dort viel mehr Schnee sein könnte, dann aber mit einem Mal tauchten wir formlich ein in die weiße Landschaft
und landeten schließlich vor diesem Schild

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 


Anne
___________________________________________________________


für Jutta habe es dann mal kräftig schneien lassen




Dort war kein weiterkommen und der angrenzende Parkplatz war gerammelt voll. So hieß es ich in die Schlange anstellen und über einen weiteren Parkplatz, der erwartungsgemäß genauso voll war,  wieder  Richtung Straße zu fahren. 

Wir wollten ja eh nicht auf einen Ski- oder Rodelpiste, sondern nur im Schnee spazieren gehen, Dina zeigen was tiefer Schnee ist.
Das konnten wir dann auch ein paar km vom Gipfel entfernt, dort auf einem Wanderparkplatz fanden wir dann genau das was nach unserem Geschmack war - Wanderwege und verschneite Landschaft.



Ich bin mal seitlich rein in den lockeren Schnee und habe Dina gerufen, ich sank bis zu den Knien ein..... Dina hoppelte hinter mir her und setzte mit dem Bauch auf..... das  sah so lustig aus, wie sie da guckte.

Ich hab sie dann noch mal gerufen und Fotos von ihren Gehoppel gemacht.



Samstag ist dann auch noch dieses Schultertuch fertig geworden: 



---------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

-------------------------------------------------------------------------------------

23 Kommentare:

  1. *lacht*...wie cool ist das denn mit der Gif....genial gemacht und da kann man es sich richtig gut vorstellen wie Dina gehoppelt ist. War für sie bestimmt auch klasse. Habt ihr echt einen tollen Ausflug gemacht, die Fahrt hat sich trotz Schild und Warterei gelohnt!!!

    Wünsche euch noch einen schönen Tag und sende liebe Grüssle rüber


    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es hat sich auf jeden Fall gelohnt, ih liebe so verschneite Landschaften

      Löschen
  2. Jetzt musste ich auch herzlich lachen über Euer kleines Beaglemädchen - danach hat sie bestimmt sehr gut geschlafen, ist bestimmt anstregend gewesen so durch den Schnee zu "hoppeln" da hat es unsere Riesenschnauzerdame etwas einfacher (nicht nur wegen der längeren Beine - so viel Schnee gibt es hier nicht),
    lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh j a, sie war sehr müde, aber egal wie anstrengend es war, man konnte ihr den Spaß daran förmlich ansehen

      Löschen
  3. Da hattet ihr nicht als einzige die Idee einen Ausflug in den Schnee zu machen.
    Zum Glück wolltet ihr nicht Lift fahren. Das sieht aus, als ob alle drei ihren Spass hattet.
    Mit dem wunderschönen Tuch konntest du dich sicher schnell wieder wärmen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein toller Post.
    Und sogar eine Bildbearbeitung für mich ist dabei!
    Das freut mich sehr und natürlich kommt er mit hineine in mein Projekt.
    Danke dafür
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Gabi!
    Ich bin schier begeistert, nicht nur weil du so ein tolles ROT für mein Projekt gefunden hast, sondern weil die Schneebilder und das lustige Gehoppel eureres Beagle einfach überwältigend schön ist!
    Vielen Dank fürs Zeigen!

    Boah...was habt ihr viel Schnee. Ich will auch!!!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Lach, ja das sieht lustig aus, wie Dina da durch den Schnee hoppelt und die Ohren auf und nieder fliegen. An solchen Tagen mit Schnee ist es dort und auch in der Eifel immer wahnsinnig voll. Aber ich freue mich für euch, dass ihr noch so eine schöne Möglichkeit gefunden habt um ein wenig durch den weißen Winterwald zu wandern. Da konntest du dich direkt in dein warmes Tuch kuscheln.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich, liebe Gabi,
    ein schneereicher Ausflug und alle haben es genossen, gell.
    Tiere im Schnee sind wirklich für uns immer lustig anzusehen.
    Feinen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,

    die Beagles haben das Tollen im Schnee wieder richtig genossen.:-)

    Leider ist das so in den Mittelgebirgen, dass gerade solche Orte im Winter total überlaufen sind. Bei uns hier ist dies der Fall im Taunus, Vogelsberg oder auch Spessart.
    Aber trotzdem hattet ihr noch einmal so richtig tollen Winter erleben können.
    Witzig, das im Schneehaufen fast komplett versunkene Schild "Durchfahrt verboten".

    Prima, dass es dann doch noch geklappt hat mit einer schönen Schneewanderung abseits der Ski- und Rodelpisten.
    Lustig schaut es aus, wie Dina durch den Schnee hoppelt.

    Dein Schultertuch gefällt mir auch super gut. :-)

    Danke noch, Gabi, für die Nachfrage zu unserer Heizung. Sie wurde notdürftig repariert, Ersatzteile hat heute auch nicht mehr jeder auf Lager, aber Hauptsache wir haben warm.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Die Beagles hatten ihren Spass, pure Hundefreude. Auf dem kleinen Foto dachte ich es wäre ein Luftballon, aber Deine Bildbearbeitung näher betrachtet, zeigt was es wirklich ist im Schnee.

    Dir eine schöne Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  10. Wow - das ist ja jede Menge Schnee, liebe Gabi. Die Fotos von den Hunden machen richtig gute Laune. - Das Schultertuch ist wunderschön. Ich mag die sanften Blautöne.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  11. Those beagles <3 So cute!

    More and more snow, like in your manipulated photo, that's the Finnish winter :D

    AntwortenLöschen
  12. Für nicht so grosse Hunde sind diese Schneehöhen zwar anstrengend, machen ihnen aber dennoch viel Spass.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. It is easy to get heavy snowfall if you want. After a while you can drive to that forbidden direction, because you don't SEE that it is forbidden! Happy dogs!

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann da einfach nur wauzen - oberhundig schön euer Schneebummel.
    Weiter so - wünscht Ayka

    AntwortenLöschen
  15. Musste ich doch lachen liebe Gaby, Winterberg und der Kahle Asten sind die Schnee reichsten Regionen in der Umgebung, das kommt selbst der Weiße Stein in Hellenthal nicht mit bei 42 cm Schnee. Aber so ein Spaziergang im Schnee ist doch was schönes. Tolle Fotos hast du gemacht und Dina hat es gefallen.
    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße von mir zu dir
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Ach ja dein Schultertuch echt klasse, die Farbkombi gefällt mir besonders gut.
    Meine Finger machen momentan viel Ärger beim Stricken, ich leg es immer wieder weg.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Gabi,
    das war ja ein toller Tag für alle Beteiligten. Erst das Beagletreffen bei Schnee und Sonne. Dann noch der herrliche Ausflug in märchenhafte Schneelandschaft. So ein richtiger Winterwald ist schon schön. Bestimmt war Dina über den hohen Schnee erstaunt. Aber es sieht so niedlich aus, wie sie durch die Schneemassen hüpft. Bestimmt war es super anstrengend für sie.
    Dein Schultertuch sieht sehr schön aus. Die Farben gefallen mir. Ich wollte mir schon lange mal eins häkeln, aber irgendwie hüpfen immer irgendwelche Tiere aus dem Wollkorb ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Wie ärgerlich, daß kein weiterkommen mehr war, aber trotzdem ganz ihr ja noch was draus gemacht , und die Bilder mit Dina sind zum Schießen! ;-)))
    Super!

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen,

    ab sofort gibt es neue Regeln beim "DigitalArt-Dienstag.

    Klick bitte hier :Forgabe-Foto

    ♥lichst Jutta



    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.