Dienstag, 7. August 2018

"FerienWohnung"

Ich wäre nicht Ich,
wenn ich nicht auch gleich eine Ferien-Unterkunft im Wohnmobil für meine Püppchen geplant hätte



!!! Aber leicht soll es sein !!!



Dämmstoffplatten zurechtschneiden und ein Teil eines alten Barbie-Hauses einpassen.
Kanten mit Tape aneinanderkleben, darunter habe ich zusätzlich noch geschraubt.
Innenseite und sichtbare Kanten mit Karton bekleben.
Ein Landschaftsbild = Aussicht  hinter das Fester kleben,
Hausteil einsetzen, Boden verlegen, 
Einrichten  - FERTIG




... und so ist es nun ins Wohnmobil integriert.



Irgendwann werden wir wohl noch eine Acryl-Scheibe davor machen - jetzt, für den Urlaub, muss es mal erst so gehen

---------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

Kommentare:

  1. Einfach nur genial liebe Gabi....klar, das bist du aber damit hätte ich dann doch nicht gerechnet. Ich finde es aber klasse, hast du wieder toll gemacht und passt sich ja auch zu 100 Prozent an. So können immer Mädels mit, gerade wenn sie Modell stehen sollen, und danach haben sie ihr eigenes Reich.

    Daumen hoch (^_^)b

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    Du hast ja wohl an alles gedacht. Selbst die Bibliothek fehlt nicht in diesem gemütlichen Wohnzimmer.
    Soooo lieb und perfekt ausgemessen für diesen Platz, da werden sich Deine Püppis wohl fühlen.
    Was eine echte "Puppenmutter" sein will, denkt auch bei vergnüglichen Reisen an ihre Lieben.

    Herzliche Grüße und viel Spaß bei weiteren Plänen
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Woow, wie schön...toll gemacht. DAs passt ja optimal in das Fach eures Wohnmobils.

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,

    du hast wirklich ein unglaubliches Talent und deine Liebe zu den Puppen ist nicht zu toppen.
    Genial, was du wieder gebastelt hast und nun können die Püppis in dieser hübschen neuen Stube mit auf Reisen gehen. Langweilig wird es ihnen
    nicht werden, sie haben ja genügend Bücher mit an Bord genommen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    ich bin ganz begeistert. Sogar deine Püppchen dürfen mit in den Urlaub fahren. Die Ferienwohnung ist wunderhübsch geworden. Sehr gemütlich sieht das Zimmer aus und falls es doch mal regnet haben deine Püppchen auch die richtige Ferienlektüre mit an Bord.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Staun, staun, was dir so alles einfällt, echt gelungen ist dein Werk geworden.
    Einen wunderbaren nächsten Ausflug wünschen die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
  7. Du hast es erkannt: du wärst nicht du, wenn du nicht zwei, drei deiner Püppchen mitnehmen würdest und ihnen vor allem eine hübsche Nische in eurem mobilen Heim gestaltet hättest :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.