Dienstag, 12. Januar 2021

Digital-Art

 

das "Ungeheuer" aus der Lüneburger Heide




 



Projekt DigitalArt von Jutta 

15 Kommentare:

  1. Boah, was für eine Neuenteckung, ich hoffe dem Ding schmecken Hunde nicht.
    Gelungenes Werk meint das Aykafrauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Es" schien Hunde nicht zu mögen, denn es schnappte nicht nach Dina 😁

      Löschen
  2. Huiiii...ich hoffe es ist nicht all zu gefährlich und beisst nicht in die Waden wenn man dran vorbei möchte ;-))

    Klasse entdeckt, sowas in der Art hätte ich wohl auch sofort darin gesehen. Bei dir ist das Lüneburger Heidekroko draus geworden (^_^)b

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Ast lag so auf dem Weg, dass ich gleich ein Ungeheuer drin sah. Am nächsten Tag lag er anders, weniger im Gras und wirkte ganz anders.

      Löschen
  3. Da hat Deine Fantasie gleich ein Ungeheuer draus entstehen lassen 😁, ja, das ist perfekt und witzig!
    Bestimmt ein umgefallener Zaunpfahl, auf dem Original sieht man ja den Draht noch, den Du aber im bearbeitenden Bild toll cachiert hast!

    Einen schönen Tag ohne es wahre Ungeheuer!😉

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne "es" , wie das dahinkommt😖?

      Löschen
    2. 1Nein, kein Zaunpfahl, sondern ein morsches Stück Ast,. Weiter links stand ein ganz morscher Baum. Der Draht, ist Dinas Leine, sie ist mal wieder noch schnell durchs Bild gelaufen

      Löschen
  4. Also der Kopf mit deinem Auge drin erinnerte mich gleich an einen Kormoran und in dem sehen so manche Angler und Fischer ja auch ein Ungeheuer. Sieht aber auch im Original schon richtig klasse aus. Sowohl dein Bild als auch die Bearbeitung finde ich super.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Ha . . . genial !
    Toll gemacht und sehr effektvoll, gefällt mir, das kleine Ungeheure dieser neuen Spezies :-)
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du eine geniale Fundsache entdeckt und toll was du daraus gemacht hast - zum fürchten!!!
    ♥liche Wintergrüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  7. You created a terrible creature! I like your edit so much, creative & soft colors. Have a nice day.

    AntwortenLöschen
  8. Hah, ein schönes Ungeheuer, und das ganz bei uns in der Nähe. Beim nächsten Ausflug, wenn es denn geht, werde ich meine Augen offen halten. Schön gemacht, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, das ist ja fast so wie das Ungeheuer von Loch Ness, liebe Gabi. Eine tolle Entdeckung hast Du da gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Moin Moin Gabi!
    Ich dachte zuerst an ein Krokodil...wie cool ist das denn?
    Toll umgesetzt!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. Super gemacht - klasse! Auf dem Thumbnail bei Jutta dachte ich noch an einen Fisch.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.