Dienstag, 21. November 2017

Wandhaus - der Aufbau

Das Puppenhaus/Regal ließ sich flott aufbauen. Ich habe mich entschieden, es Außen zu lassen wie es ist und nur die Räume innen zu tapezieren.

Desweiteren haben ich noch einen Zwischenboden fürs Dachgeschoss eingebaut - so entstand schnell noch ein kleiner Raum fürs Kinderzimmer, den ich seitlich mit einem Geländer begrenzt habe, damit auch keiner ins Schlafzimmer abstürzt.









-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Kinderzimmer und dem Geländer finde ich klasse und jedes Mal bin ich überrascht, was es alles für niedliche Accessoires gibt um das Puppenhaus so schön herzurichten. Früher war man ja schon froh, wenn es Tisch und Stühle gab, die halbwegs passten.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Duschen und aufs Töppchen gehen, kann ich jetzt schon mal. Kleiner Spaß, liebe Gabi. :-)

    Wow, du hast toll tapeziert und ich bin gespannt, wie es weiter gehen wird in punkt Einrichtung.
    Die Idee mit dem zusätzlichen Zimmer im Dachgeschoss für die Kids finde ich prima, auch die Lösung mit der Leiter.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Man muss nur Ideen haben und sie umsetzen können^^ Finde ich klasse mit dem Dachboden, so gibt es mehr Platz und ich bin schon gespannt wie du es gestalten wirst.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. "Geländerstäbchen(?) ... hast Du so viel Eis am Stiel gelutscht?" 😂 ... wurde _ich_ jedenfalls immer gefragt wenn ich was draus baute. Okay, das waren Banausen. ;-(
    Jedenfalls ist Dein Anfang schon mal sehr gut, ja, das mit dem Kinderzimmerchen ist eine gute Idee!

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  5. :-)
    für alle die es nicht wissen sollten: Eisstiele kann man im Bastelladen ganz ohne Eis dran kaufen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "ganz ohne Eis dran" 😂😂👍


      Ja, aber Du wirst lachen, eine Zeitlang habe ich die tatsächlich aufgehoben, gereinigt und gesammelt, obwooooohl ich da auch schon bastelladengekaufte kannte und sogar besaß.

      Löschen
    2. Ist doch toll, wenn man sie recyceln kann! :-)

      Löschen
    3. ja.... aber die leckeren Kalorien, da spar ich mir dann doch hin und wieder :-)

      Löschen
  6. Oh, schön, dass du noch ein Kinderzimmer eingebaut hast, liebe Gabi! Ich freu mich schon aufs fertig eingerichtete Traumhaus! :-)
    Alles Liebe samt Dina-Kraulern
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/11/1-sommerkleid-viele-herbstlooks-und.html

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    das Puppenhaus-Regal hast du toll renoviert. Das Kinderzimmer war eine gute Idee. Ich staune immer wieder was du aus so einfachen Dingen machst. Ich bin gespannt wie du die Räume einrichtest.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Deine Püppchen warten bestimmt schon ungeduldig auf deinen Entscheid, wer da einziehen darf :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.