Dienstag, 12. Dezember 2017

aus alt mach neu

"aufgehübscht" habe ich ein kleines Etagenbett, welches größenmäßig gut ins Wandhaus passte,
mir aber farblich gar nicht dazu gefiel.
Also habe ich alles weiß angestrichen und neue Bettwäsche genäht.

Zusammen ist einer Liege fürs größere Mädchen ist nun alles ins Kinderzimmer eingezogen.


 ....im Moment freuen sich die beiden Kleinen aber ihr neues Reich ganz alleine zum Spielen zu haben



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER
.... fürs Wohnzimmer habe ich meinen Puppen dann auch noch einen Sessel gebaut


Kommentare:

  1. Na, deine Püppchen haben es nun sehr gemütlich in ihrem Kinderzimmer...das Bettchen hast du toll aufgehübscht;-)....

    Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Erinnert mich kollosal an meine eigene "Weißzeit" ;-))) im Minibereich.
    Toll geworden, besonders niedlich auch das bestickte Kissen!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Du hast wieder an alles gedacht, einfach süß.....
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    fast würde ich sagen: du hast dich wieder selbst übertroffen.
    Aber das tust du ja immer. Wunderschön das neue Zimmer für
    die Beiden.
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Nicht zu verdenken, ist ja auch ein tolles Zimmer und das Bett ist klasse. Wirkt viel schöner so in weiß und in der Bettwäsche würde ich mich auch einkuscheln wollen ;-)

    LIebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Dass die beiden sich freuen kann ich sehr gut verstehen. Du hast es ihnen aber auch hübsch gemacht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Das ist so süß :)) Wunderschön .Ganz niedlich
    Da möchte man gleich mit spielen .Als Kind habe ich Puppenhäuser sehr geliebt
    vor allem wenn sie mit so viel Liebe zum Detail hergerichtet sind
    LG heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.