Montag, 11. Juni 2018

Niederlande - Westkapelle

 Fast schon eine Insel - die Wacheren . Dort liegt Westkapelle in der Nähe von Domburg, ganz im Süden der Niederlande, in Provinz Zeeland,  nahe an der Belgischen Grenze.

Es soll die sonnen-reichste Ecke der Niederlande sein.
Bis auf kleinere Schauern an 2 Tagen hatten wir immer recht schönes Wetter, teilweise war es diesig, so dass die Sicht nicht ganz so gut war.
Gemietet hatten wir eine kleines Studio, teurer und spartanischer eingerichtet wie Ferienwohnungen in Deutschland, aber gemütlich und sauber.
Im Endeffekt braucht man für 2 Wochen Urlaub gar nicht so viel.
Es hat uns gut gefallen.


Von Westkapelle aus  haben wir dann sozusagen mit dem Auto die Gegend drum rum abgeklappert. Davon dann in der nächsten Zeit




Nun noch ein Hilferuf
ich bekomme keine Benachrichtigungen mehr, wenn ich Kommentare erhalten habe. Ich habe schon selbst probiert und die Kommentar-Funktion auf "freischalten" gestellt. Aber auch bei meinem Test kam keine Email.

Weiß jemand was man da machen kann?????

Klar kann ich im Posting selber gucken, aber manchmal gibt es ja auch noch Kommentare zu älteren Postings, die dann ja irgendwie untergehen.

Kommentare:

  1. Das stimmt, eigentlich braucht man ja gar nicht viel.
    Und das sieht doch ganz gut aus, und Deine Collagen auch. Da kriege ich direkt Lust auf Urlaub,
    doch bei uns dauert's ja noch. Und Holland wäre auch mal eine Option wieder.

    Bzgl.des Problems: Wie schon im letzten Kommentar geschrieben,liebe Gabi! Schau noch mal!

    Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    Schon recht eindrucksvoll hast Du uns Dein Feriendomizil vorgestellt und das Studio finde ich auch für den Urlaub optimal. Schließlich verbringt man ja relativ wenig Zeit "zu Hause", will ja von der Umgebung etwas sehen.
    Es ist ein eigene Welt zwischen Meer und Dünen und historischen Ortschaften - ich bin begeisterte "Holländerin" und freue mich schon auf die weiteren Bilder.
    Sicher warst Du in Middelburg und Veere, aber mal abwarten, was Du alles zeigst.

    Danke für's mitnehmen und liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    wunderschön sind Deine Aufnahmen und erinnern mich an meine vielen Urlaube, die ich in Holland und Belgien gemacht habe. Würde ich gerne nochmal hinfahren.

    Das mit den Kommentaren ist bei allen so, nicht nur bei Dir. Ich nehme an, dass Blogger es jetzt nicht mehr macht, weil Du nicht nur die Nachricht erhalten hast, dass einer einen Kommentar geschrieben hat, sondern auch seine e-mail-Adresse angezeigt wurde, wenn Du auf den Namen geklickt hast. Nach dem neuen Datenschutzgesetz ist das sicher nicht mehr zulässig. Entweder Blogger lässt sich was anderes einfallen oder wir müssen damit leben. Du kannst aber auch in Dein Dashboard auf Kommentare gehen. Da werden sie zeitnah angezeigt und Du siehst auch, wenn welche noch zu älteren Post kommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    sehr schöne Urlaubsfotos hast du mitgebracht. Euer Feriendomizil sieht sehr gemütlich aus. Die eingezäunte Terrasse ist natürlich klasse für Dina. Herrliche Spaziergänge habt ihr gemacht und die Sonnenuntergänge sind traumhaft schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen
    PS. Bei deinem Hilferuf kann ich dir leider nicht helfen. Ich lese meine Kommentare im Dashboard.

    AntwortenLöschen
  5. Wuff, Frauchen schliesst sich deinem Hilferuf an - auch wir haben die Benachrichtigungen per E-Mail sehr geschätzt und vermissen sie nun sehr.
    Eure Tour ans Merr mvermag uns auch zu begeistern, Danke für die treffenden Bilder - muss hundig da gewesen sein.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    mir geht es leider wie dir. Das geht schon eine ganze Weile so, das auch ich keine Mails mehr erhalte.

    Schön wars in euren Urlaub. Den Leuchtturm bei Nacht ist echt klasse. Auch der herrliche Sonnenuntergang. Schöne Collagen hast du mitgebracht.

    Einen schönen Dienstag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Ein paar mal in den Niederlanden gewesen d.h. Ausflüge gemacht, hat es mir dort auch immer gefallen. Die Ecke wo ihr ward habe ich noch gar nicht von gehört. Schaut auch gut aus und herrlich so am Wasser zu sein, gell. Mit wenig im Urlaub kann ich nur abnicken. Was mich an dieser Wohnung "nur" stören würde wäre die "Verbretterung" auf der Terrasse, aber musste wohl gemacht werden damit die Mieter sich nicht so beobachtet fühlen.

    Superklasse Bilder hast du gemacht und danke dir für diese ersten Eindrücke.

    Bezüglich des Hilferufes musst du wohl auch selbst jetzt einen Haken setzen wenn du Benachrichtigungen haben möchtest. Unter diesem Feld rechts. So habe ich es zumindest schon bei vielen Usern gelesen bzw. auch gesehen. Dann sollte es wieder klappen. Selbst ausprobiert habe ich es nicht da ich eh immer über das Dashboard gegangen bin bzw. gehe und nachträglich zurücklese, gerade auch wenn ich Fragen gestellt habe.

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade der Bretterverschlag hatte es Dina angetan - kaum machten wir morgens die Tür auf, war Dina auch schon draußen in der Sonne. sie hat ihr Freiluft-Terrain genutzt wann immer es ihr möglich war. auch ihr Plüschtier wurde ständig mit raus geschleppt

      Löschen
    2. Ja, klar...das ist natürlich genial...einfach Tür auf und gut so!!

      Löschen
  8. Liebe Gabi,

    auch wenn die Wohnung wirklich spartanisch eingerichtet war, Hauptsache war, es war sauber und bei schönem Wetter ist man sowieso den ganzen Tag unterwegs.
    Tolle Collagen hast du zusammengestellt, die zeigen, wie schön die Gegend dort ist. Traumhaft schön natürlich auch die Sonnenuntergänge.
    Ich glaube, Dina wäre noch länger dort geblieben und hat die Freiheit richtig genossen.:-)

    Vielen Dank fürs Mitnehmen. :-)

    Wegen der Kommentare haben die anderen dir ja schon die Antwort gegeben, das kann man leider jetzt nicht ändern.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Als Kind war ich mal mit meinen Eltern in Cadzand Bad, das auch in dieser Ecke Hollands liegt. Irgendwann möchte ich auch mal wieder nach Zeeland.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.