Montag, 26. Februar 2018

Fokus auf SW - Woche 9 - eisig-kaltes Beagletreffen













 -3°   -  Es wurde gerannt und getobt -  und sich so warm gehalten.



Nach 1 1/2 Stunden hatte Frauchen kalte Füße und wollte dann doch so langsam wieder ins warme Auto

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Ist ein Projekt von Christa auf ihrem Blog   Was Ich liebe

Kommentare:

  1. Kann ich verstehen, wenn man 1 1/2 Stunden nur steht und zuschaut, wie sich die Hunde amüsieren, wird es schnell kalt, auch wenn man warm eingepackt ist. Das rote Halsband ist immer wieder schön.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    ich glaube, die Beagles hatten mit den Temperaturen nicht ganz viele Probleme. Sie tobten, was das Zeug hielt. Einfach klasse sind deine Tobebilder.:-)

    Interessant ist, wie sich das Fell der Hunde auf S/W präsentiert. Hier wird jegliche Struktur geschluckt und sie sehen aalglatt aus. Aber Dinas rotes Halsband lenkt davon ab und wird zum Hingucker. :) Das war ein Muss, gell und mir gefällt's prima. :-)

    Gabi, schau doch bitte noch mal auf Artis Blog, sie stellte unten eine Frage bezüglich des Kommentierens und was die Besucher sehen. Es wäre vorteilhaft zu wissen, was du bzw. was du nicht auf ihrem Blog siehst. Ich sehe beispielsweise nicht die Laufstrecke der kleinen Vorschaubilder unten, nachdem ich ein Bild groß anklickte. Siehst du sie und siehst du auch rechts oben auf ihrem Blog das X, mit dem man ein Bild wieder zumachen kann?

    Liebe Grüße, herzlichen Dank fürs Mitmachen und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder, ich kann den Spaß dabei in deinen Fotos lesen ;-)
    Hab es nun kuschelig und warm, hier ist es auch bitterkalt. Herzlichst, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Fokus, und man sieht wieder wie eure Vierbeiner viel Spaß haben.

    Vielleicht sollten an solch kalten Tagen auch die Frauchen sowie Herrchen einfach mal rumtoben *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Da war dann richtig Bewegung angesagt. Den Hunden scheint es trotz Kälte viel Spass zu machen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Ich vermute mal das die Zweibeiner mehr gefroren haben, als die Hunde ;-). Die haben ordentlich getobt und hatten jede Menge Spaß. Wie es scheint ist Dina, wie unsere Emma, eher von der kleineren Beaglesorte. Der Beagle, der aus der gelben Röhre kommt sieht ganz schön groß aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, Dina ist von der kleineren Sorte, ein so genannter Marschal-Beagle

      Löschen
  7. Es ist wirklich eine Freude, Hunden beim Spielen zuzuschauen. liebe Gabi.
    Mit unseren drei Vierbeinern geht mir das genau so, wenn sie auf dem Rasen, der ja derzeit gefroren ist, rumtoben. Da haben alle Beteiligten ihren Spaß.
    Auch all deine anderen Beiträge habe ich mir wieder angeschaut - schöne Fotos !
    Hab einen schönen Tag mit deinen Lieben, lasst es euch gut gehen und sei herzlich gegrüßt von
    Laura, die sich wie immer für deine Besuche und interessanten Kommentare bedankt.
    Mach's gut und genieße das schöne, sonnige Winterwetter !

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.