Donnerstag, 19. Juli 2018

DND - die Platanen machen sich "nackisch"


Wärme und Wachstum sorgen dafür, dass sich die Platanen "ausziehen" . 
Sie werfen ihre Rinde ab.

Ich habe das aber noch nie in solchen Ausmaßen gesehen wie diese Jahr. 
Es wird wohl an der Hitze liegen





---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Noch mehr  NATUR  gibt es bei Jahreszeitenbriefe  zu sehen 

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Gabi,
    das habe ich überhaupt noch nie gesehen, oder...... nicht darauf geachtet.
    Wir haben in unserer Stadt auch eine wunderschöne Allee mit Platanen (an der ich nur höchst selten vorbeikomme) vielleicht sieht es dort auch so aus.
    Muss mich schlau machen. Ja, die Hitze macht nicht nur uns Menschen Probleme ;-(

    Liebe Grüße und hab einen stressfreien (Hitze) Tag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  2. Die Hitze ist das einte, aber viel schlimmer ist der akute Wassermangel.
    Bei uns ist der Regenmangel schon seit Januar. Alles ist Staubtrocken.
    Die Rinde ist ja wie bei uns die Haut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mir hier auch schon aufgefallen und ich habe dann überlegt, wie lang es dauert bis sich wieder neue Borke bilden wird...
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Was es nicht alles gibt, da frage ich mich, was macht die Platane im Winter, zieht sie sich wieder an?
    Kann sie das? (schmunzel) Nein, jetzt mal ernsthaft, hoffentlich nimmt sie keinen Schaden?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis zum Winter ist normalerweise neue Rinde nachgewachten

      Löschen
  5. Liebe Gabi,

    die Platanen machen das ja regelmäßig, d.h. ihre Rinde abwerfen, um sich mehr Luft zu verschaffen und das Wachstum zu beschleunigen. Meist hat sich schon eine zweite Haut gebildet, aber es stimmt schon, in diesem Jahr spielen wohl Hitze und Trockenheit eine entscheidende Rolle, dass man diesen Vorgang vermehrt sehen kann. Bei uns sieht es ähnlich aus.

    Kein Regen ist weiterhin in Sicht und ich werde nachher wohl wieder die Gießkanne schwingen dürfen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. ...da muß ich direkt mal bei unserer Platanenreihe vorbei schauen, das ist mir bisher nicht aufgefallen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    bei uns am Ortseingang stehen auch viele Platanen und auch dort konnte ich das beobachten. Die Platanen schälen sich ja jedes Jahr, aber so viel Rinde wie dieses Jahr haben sie noch nie abgeworfen. Unter den Bäumen liegt ein richtiger Rindenteppich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Wüsste auch nicht dass ich sowas bewusst schon in D gesehen habe. Finde ich sehr interessant und danke dir fürs Zeigen. Heute wieder was gelernt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Da staunen wir, sogar Bäume entkleiden sich bei der Sommerhitze.
    Danke dass du uns das mitgebracht hast.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  10. ha.. die Bäume schwitzen auch ;)
    für heute nacht ist Regenwahrscheinlichkeit 75 %
    hoffenlich kein Starkregen noder Hagel
    meine Tomaten habe ich aber in Sicherheit gebracht ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.