Dienstag, 3. Juli 2018

Rote Kanone

Diese Attrappe einer Kanone stand in Veeren/NL.

Keine Angst sie schießt nicht auf Spatzen/Möwen 😀 





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 


Kommentare:

  1. So dekorativ hergerichtete Ausstellungs Modelle erinnern auch an weniger schöne Zeiten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    eine sehr ungewöhnliche Attrappe.
    Sie sieht so aus, als ob man sie aus Legosteinchen gebaut hätte.
    Hab einen feinen Dienstag,
    herzliche Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Motiv und sehr dekorativ.
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi!
    Was für ein tolles Teil und in rot ganz außergewöhnlich.
    Schön, dass du sie entdeckt hast!

    Danke für deinen Beitrag!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Gut dass es nur ein Attrappe ist - so macht sie keinen Bumm-Krach, den ich so gar nicht liebe.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Och...beim Kanonenrohr hätte ich nicht gedacht das es eine Attrappe ist. Der Unterbau ist ja witzig so in rot...damals so knallig und die wären viel zu schnell entdeckt worden, aber gut dass du sie entdeckt hast.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte jetzt auch nicht vermutet, dass die Kanone eine Attrappe wäre, liebe Gabi.
    Das Wägelchen zeigt es aber, denn es wäre wohl nicht stabil genug, eine Kanone zu tragen.
    Aber hübsch schaut es aus.:-)

    Nur gut, dass die Kanone die Möwe nicht ins Visier genommen hat. *g*

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Das Kanonenrohr sieht aber schon echt aus. Sehenswert ist diese Kanone auf alle Fälle. Wie gut das du sie entdeckt hast.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. wirklich eine Attrappe?
    sieht für mich eher original aus
    nur hergerichtet ;)

    schön gesehen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke zumindest der Unterbau war neu, das Kanonenrohr könnte schon echt gewesen sein

      Löschen
  10. Da ist dir ein aussergeöhnliches Rot vor die Linse gekommen. Und dass die Kanone nicht auf die Möwe schiesst, ist auch beruhigend :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. Grins, die Attrappe ist ist super. Möwen passt auf, hier braucht ihr keine Angst haben, die Kanone tut euch nichts.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.