Montag, 23. Juli 2018

Fokus auf SW - Woche 29 - Vogelscheuche

Ich glaube,  die Gärtnerin wartet dringend auf Regen, damit sie nicht soviel Wasser schleppen muss.


gesehen in Burgh Haamstede NL


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Ist ein Projekt von Christa auf ihrem Blog   Was Ich liebe

Kommentare:

  1. Da sieht man doch, dass man mit Wasserschleppen abnehmen kann :-). Ich finde es toll, dass du ihr geholfen und Regen geschickt hast.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. 🤣, was für eine schräge Figur! Wie witzig,
    und toll, daß Du sie "mitgenommen" hast,
    so ist hier der Lacher am Montag gesichert!

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gabi, ich weile wieder unter euch.
    Danke für deine Kommentare.
    Glaube ich gerne das die Gärtnerin auf Wasser von oben wartet, ich auch.
    Ein toller Schnappschuss schön das du ihn mitgebracht hast.

    Liebe Grüße und hab eine schöne Woche
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool ist das denn, liebe Gabi?????:-)
    Die Gärtnerin ist echt der Hit und hat es heute wirklich verdient, hier ganz groß zum Star zu werden. Ja, stimmt, so, wie sie die Hand hält, wartet sie genau wie wir auf Regen. :-)

    Aber zum Glück gibt es ja die Gabi und die hat ihr Regentropfen spendiert und siehe da, schon wachsen wieder die Blumen. Hast du ganz toll bearbeitet, Daumen hoch. :-)

    Liebe Grüße, danke dir fürs Mitmachen und wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Wir warten auch händeringend, seit Mitte April, kein Regen. Vielleicht hilft die fröhliche Gärtnerin mit.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    die Gärtnerin ist der Knaller. Ein Glück das du sie gefunden hast. Sie sieht echt toll aus. Tja, auf Regen warten wir auch. Leider ist keiner in Aussicht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Die ist ja cool gemacht....boa, da wüsste ich jetzt zu gerne welches Material sie genommen hat. Gedanklich baue ich mir nämlich auch schon länger eine Figur die von innen nach aussen über die Mauer guckt...mit Fernglas und von aussen sieht man dann nur Kopf, Arme und Fernglas ;-)))

    Toll gesehen und perfekt für den Fokus. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist alles umwickelt, so dass man nicht wirklich sehen kann, woraus das Skelett wirklich gemacht ist. ich könnte mir vorstellen dass so Rohre für dünnere Wasserleitungen tauglich sind, weil die auch abgeknickte stücke gibt, für die Hände irgenwie was aus holz basteln und dann umwickeln mit einer art Klebeband und dann anstreichen

      Löschen
  8. So eine Gärtnerin, die den Regen herbeirufen kann, würde unser Garten aktuell auch zu schätzen wissen.
    Wieder eine so feine Aufnahme
    wauzt Ayka

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.