Dienstag, 15. Mai 2018

Häkel-Top

Ein dickes Knäuel 3 fädiges Verlaufsgarn wurde innerhalb der vorletzten Woche zum Top


an dem gelb-roten  Garn wird noch fleißig gestrickt






-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER






Kommentare:

  1. Liebe Gabi,

    wenn man's kann ist's nicht schwer........ und Du kannst es, aus einem langen Faden Garn, so etwas hübsches herzustellen.
    Es ist immer eine Frage des Umsetzens. Von der Idee, über das Garn zum richtigen Modell.
    Das muss man schon sehr kreativ sein und Dir gelingt ja alles, was ich gesehen und bewundert habe.

    Liebe Grüße und hab' eine feine Zeit
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  2. Wow, liebe Gabi, dein neues Top ist wunderschön geworden. Mir gefällt die Verlaufsfarbe des Garns sehr sehr gut und macht sich prima im Top.
    Dafür gibt es 100 Punkte.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht so zart aus, wunderbar!
    Sieht angezogen bestimmt toll aus.

    Liebgruß an das fleißige Käferchen!
    Tigerine

    😃🐯

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    das Top sieht klasse aus. So richtig leicht und luftig. Genau richtig für die Sommermonate. Der Farbverlauf ist wunderschön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Echt klasse - Frauchen hat gdavon gerade das Kribbeln in den Fingen bekommen.
    Viel Erfolg beim weiteren Werken
    Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist aber ein süßes, zartes Muster - sieht sehr schön aus, liebe Gabi!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße, Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2018/05/anl-29-tomorrow-teil-3-nahrung-fur-die.html

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber rekordverdächtig, liebe Gabi, nur eine Woche. Das Top sieht super aus und der Farbverlauf gefällt mir sehr gut. Das ist absolut sommertauglich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. So schön, der Sommer kann kommen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.