Donnerstag, 10. Mai 2018

Himmelblau & frühlingsgrün


präsentierte sich uns die Diepentalsperre (bei Leichlingen NRW) am letzten Wochenende





 Fische in der Sonne. Wir waren erstaunt über die dicken Fische .
Ein Angler saß an anderen Ufer im Schatten - ob er wohl was gefangen hat?


 Her mit dem Leckerchen - Herrchen schmeißt immer welche ins Wasser, damit Dina ihre Scheu davor verliert.
Sie geht dann mit den Füßen rein (Abkühlung an heißen Tagen) und fischt sie sich raus.
Dabei blubbert sie lustig mit der Nase im Wasser.

Da ist noch eins

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Noch mehr  NATUR  gibt es bei Jahreszeitenbriefe  zu sehen 

Kommentare:

  1. Laach liebe Gabi, ihr seids aber gemein. Sie muss sich ihr Leckerlie aus dem Wasser holen.
    Schöne Fotos habt ihr gemacht.
    Ich weiß es noch nicht, was bei uns heute angesagt ist. Mein Mann holt gerade sein Transporter von Tochter ab. Morgen werden die ersten deutschen Erdbeeren verkauft.

    Ganz liebe Grüße zur Himmelfahrt
    von Paula

    PS: ich denke morgen mal an dich!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Spiegelungen sind das. Ja schwimmen muss auch gelernt sein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wunderbare Natur, liebe Gabi,
    bei so liebevoller Erziehung wird Dina sicher bald ihre Scheu vor dem Wasser verlieren.
    Hab einen angenehmen Feiertag,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, echt witzig, wie Dina blubbert.:-)
    Ich denke mal, dass diese Maßnahme in der Tat ihr etwas die Scheu vom Wasser nehmen wird. Belohnungen ziehen schließlich immer.

    Ihr hattet aber auch wirklich traumhaft schönes Wetter für diesen herrlichen Spaziergang, liebe Gabi. Das 1. Foto ist ein richtiges Postkartenmotiv.:-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen restlichen Feiertag
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Welch herrlicher Posttitel. Genau so wie deine frühlingsfrischen Bilder.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    Herrliche Bilder zeigst Du uns ; was mir aber auch sehr angenehm auffällt, dass es wenig Menschen gibt, die sich in dieser wunderschönen Gegend bewegen.
    Da kann man noch getrost, mit Laufleine seine Runden ziehen und muss vor Fahrzeugen keine Angst haben.

    Ich glaub' ich wandere aus *gg* *Zwinker*

    Liebe Grüße und hab ein schön beginnendes Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  7. ...herrliche Frühlingslandschaft und schön, dass man schon Abkühlung braucht ;-),

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wundervolle Fotos....
    Liebe Grüsse
    Susa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    wie herrlich schaut es dort aus. Wunderschön ist diese glatte Wasseroberfläche mit der Landschaft drumherum. Da kann sicher den ganzen Tag verbringen und herrlich entspannen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne Bilder

    Ruhe pur..

    und für ein Leckerlie machen unsere vierbeinigen Freunde (fast) alles ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Einfach genial was du da mit der Knipse eingefangen hst, werde versuchen meinem Herrschen das Gutiwerfen ins Wasser beizubringen - denn das würde mir auch gefallen.
    gute Tage wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  12. Die Blubberdina, hihi. 😅
    Und Bilder, die eine Wohltat für's Auge sind, sehr schön!
    Liebgrüße,
    Tigerita
    🐯

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gabi,
    wunderschön sieht es an der Talsperre aus. Bei so toller Belohnung wird Dina bestimmt bald ins Wasser gehen. Pfoten kühlen ist doch schon mal gut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Hach, sieht das schön aus, dieses Blitzeblau vom Himmel und das frische, natürliche Grün! Und die schönen Schwäne, ich liebe ja diese eleganten Vögel sehr!
    Die Idee mit den Leckerchen finde ich prima - ich kann mir gut vorstellen, dass Dina so auf den Geschmack kommt und keine Angst mehr vor Wasser hat!
    Herzliche Rostrosengrüße und ein wunderschönes Frühlingswochenende,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/05/noch-ein-bisserl-was-vom-april-2018.html

    AntwortenLöschen
  15. Das sind wieder einmal wunderschöne Bilder.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  16. What a wonderfully bright series of photos!!

    AntwortenLöschen
  17. Solche Ecken der Ruhe sind sowas von entspannt, da geht man gerne hin, dort ist man sozusagen alleine. Eure Dina ist gelehrig, naja, bei der Belohnung die da winkt, wer würde da nicht ins Wasser springen wenn man ein Hund ist.
    Lieber Gruß
    von Edith

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie schön! Das sind Fotos, in die ich mich gerne hineinsetzen möchte - und natürlich möchte ich auch das Leckerli retten :)! Eine schöne Zeit, einen dicken Knutscher für den Hund und liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Gabi,
    Fische gibt es ja genug in dieser schönen Talsperre, da hat der Angler sicher was gefangen. So eine Abkühlung tut dem Hund bei dem Sommerwetter sicher gut.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Gabi,
    die BIlder sind so traumhaft, da kommen direkt Sommergefühle hoch.
    Und schon beim Betrachten fühle ich mich entspannt. WUNDERVOLL.

    schau dir gerne meinen Blog an oder auf meinem Instgram Account vorbei

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Fotos hast du gemacht! War sicher ein schöner Ausflug! Unsere Luna geht nur bis zum Bauch ins Wasser und tut dann tunken. Schwimmen ist nicht angesagt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Das ist echt ein wunderschöner Ausflug! Luna geht auch nur selten ins Wasser, also sie schwimmt nicht. Sie tut nur tunken.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.