Dienstag, 22. Mai 2018

Ich sehe ROT & Creadienstag - Häkel-Blume und gestricktes Top

Hier nun die Weiterführung meiner Beitrags vom letzen "Ich sehe ROT"






----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 


Anne






-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

Kommentare:

  1. Oh wow, die Blume ist toll geworden. Ich kann leider nur stricken, nicht häkeln aber momentan fehlt mir dafür die Zeit.

    Viele Grüße
    Babsi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden und so schnell fertig. Die Blume ist das i-tüpfelchen.
    Die Ärmel gefallen mir aber auch sehr gut, jetzt kann der Sommer kommen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Du warst aber fleißig und wie wunderschön ist das Oberteil geworden. Sehr interessant der Farbverlauf!
    Danke für diesen schönen Beitrag, liebe Gabi!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    so kleine rote Röschen geben einfach den letzten Pfiff, gell. Wunderschön ist das geworden.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Die rote gehäkelte Blüte ist das i-Tüpfelchen auf dem hübschen roten Pulli, liebe Gabi. Gefällt mir richtig gut. :-9

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Dein kreativer Fleiss ist unbeschreiblich. Wunderschön ist auch dieser Sommerpulli geworden.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,
    die Häkelblume ist klasse geworden und passt prima auf deinen Pulli. Der Farbverlauf vom Pulli gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Der Farbverlauf, dei Ärmel, die Blume, einfach ein gelungenes Werk
    meint mein Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Super, liebe Gabi! Der Pulli macht sich richtig gut mit dem Blümchen - und der "Sonnenaufgangs-Farbverlauf" gefällt mir auch sehr!
    Liebste Grüße aus Rostrosenhausen, die Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2018/05/thailand-reisebericht-teil-3-zwei.html

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.