Dienstag, 26. Mai 2020

Ich sehe ROT - Creatives & DigitalArt 22/2020

unsere neue Kaffeemaschine im Roadrunner



ich sehe rot 

ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 



--------------------------------------------------------------------------------------------------------

während der Tour gestrickt:
ein neues Puppenkleid


Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

meine Vorgabe:


meine Bearbeitung:
zu dem Stein gibt es sogar einen Geschichte:
den haben meine Tochter und meine Enkelin gemalt und an der kleinen Talsperre, wo auch wir ab und zu mal spazieren gehen, vor ca 1 Monat ausgelegt - und ich habe ihn da knapp 1/2 Stunde später gefunden, wir selbst haben uns nicht gesehen..... hinterher haben wir beide drüber geschrieben und uns gewundert



Projekt DigitalArt von Jutta 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

13 Kommentare:

  1. Ein "Rotrunner" im Roadrunner, hihi.
    Und welch entzückendes Kleidchen Du der Prinzessin wieder gemacht hast! Ist das aus Sockenverlaufsgarn? So hübsch! Genauso hübsch ist auch Deine Bearbeitung. Da denke ich auch bei dem Spruch, und sowieso schon immer, wie gut wir es doch haben, unsere Männer an der Seite zu haben.

    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist Sockenverlaufsgarn. .... und STIMMT, wie viel schlimmer trift das Ganze die, die wirklich alleine leben und vielleicht weil alt, das Haus nicht verlassen sollen - ich glaub ich würde dann depressiv.

      Löschen
  2. Ahhhh...siehste, ich hätte nen roten Toaster *gg* So ne Kaffeemaschine habe ich noch als Zusatzmöglichkeit im Gästehaus stehen allerdings in schwarz.

    Klasse gestrickt, schaut sommerlich aus und die Worte auf dem Stein gefallen mir sehr gut. Gibt es ja wirklich das man einen Partner hat und sich dennoch einsam fühlt. Das sollte nie sein.

    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüssle rübergeschickt


    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zu dem Stein gibt es sogar einen Geschichte - ich glaub, die setz ich gleich noch oben mit hinein - den haben meine Tochter und meine Enkelin an der kleinen Talsperre, wo auch wir ab und zu mal spazieren gehen, ausgelegt - und ich habe ihn da knapp 1/2 Stunde später gefunden, wir selbst haben uns nicht gesehen..... hinterher haben wir beide drüber geschrieben und uns gewundert

      Löschen
    2. Ach, das ist ja total mystisch und schön!

      Löschen
    3. Och...das ist ja mehr als Zufall, einfach unglaublich und finde ich sowas von schön. Ich hätte mich auch gewundert und kann da auch Tigers Worten nur zustimmen♥

      Löschen
  3. Klasse, eure neue Kaffeemaschine im Ferrari-Look. Da läuft der Kaffee sicher besonders schnell durch :-))))
    Deine Püppi hast du auch wieder perfekt neu eingekleidet. Damit kann sie sich bestens präsentieren.

    Liebe Grüße
    Arti 🦋

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    so in Signalrot sieht die Kaffeemaschine richtig schneidig und flott aus.
    Die Geschichte zum Stein ist ja wirklich bezaubernd und man staunt, welche Zufälle es tatsächlich gibt.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gabi1

    Ein wirklich flottes Teil und man kann sie nicht übersehen :-)



    Schön, dass du wieder mit dabei warst! Danke!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist ja nicht das wichtigste bei einer Kaffeemaschine, aber umso besser wenn beides, Kaffee und Maschine stimmt.
    So ein kleines feines gestricktes Röckchen muss man erst mal schaffen. Du hast das wunderbar gemacht, sogar mit Muster.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Wow, liebe Gabi, Eure Kaffeemaschine hat ja eine tolle Form. Sehr hübsch auch das neue Kleidchen für die Püppi. Wie ein kleines Model präsentiert sie sich auf dem Stein.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    sowohl die Kaffeemaschine als auch das Kleidchen sind schicke Teile. Und die Geschichte vom Stein ist toll, gut dass du sie nachträglich reingesetzt hast! Die Bearbeitung gefällt mir übrigens auch sehr gut.
    🌹🌼💕 Herzliche Rostrosengrüße und Dinakrauler, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/05/durch-wald-und-flur.html

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.