Donnerstag, 28. Mai 2020

Mai-Collage



Mein Mai - es gibt noch immer viele Einschränkungen, aber so langsam treten Lockerungen ein. 
alles natürlich mit Mund/Nasenschutz, sobald die Möglichkeit besteht, dass man sich näher kommen könnte - Steine malen, suchen und verstecken = neues Hobby

Meinen Geburtstag beging ich ohne Familie, nur ich und mein Schatz , ohne Essen gehen, aber mit leckerer Torte vom Bäcker

Doch das BESTE - wir dürfen wieder im Wohnmobil übernachten. 
Aber bevor wir los fuhren - hatte ich einen Termin beim Frisör - das war nach 4 Monaten (vom letzten Friseurbesuch an gerechnet) mehr wie nötig.

Wir waren in der Lüneburger Heide und an der Mosel.

Auch wenn beim Campen viele Einschränkungen bestehen, haben und werden wir die Zeit im Roadrunner genießen


Alle Monats-Collagen von mir findet ihr:  HIER



---------------------------------------------------------------------------------------------------


mein Monat

noch mehr findet ihr bei  Birgitt

11 Kommentare:

  1. Da habt ihr das beste aus dem Monat gemacht und die Collage sieht klasse aus inklusive deiner neuen Frisur.

    Liebe Grüße
    Arti 🦋

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Gsbi,
    da habe ich ein paar Eintragungen versäumt, aber heute mit dem Überblick bin ich *fast* am Laufenden. ;-)
    Wie geht es Dina? Hat sie sich schon erholt vom Schock/Verletzung?
    Fein, dass Ihr die neue Freiheit wieder genießen könnt und wir haben auch schon überlegt, ob wir für
    den heurigen Urlaub wieder ein WOMO ausleihen sollten. Irgendwie juckt es unterwegs zu sein, obwohl
    wir ja nicht in den Süden fahren wollen, sondern Ö und D .
    Ich wünsche Euch wieder wunderbare Ziele und fröhliches Erleben.

    Liebe Grüße und kommt immer gut heim.
    Elisabetta


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besser ist es auf Campingplätzen auf jeden Fall zu reservieren, oder man muss eben sehr flexibel sein umd so lange weiterfahren, bis sich eine freie Möglichkeit bietet, was natürlich bedeuten kann; DASS MAN DA WO MAN EIGENTLICH HINWOLLTE NICHTS FINDET; SONDERN GANZ WOANDERS LANDET:. Da wir uns nicht festlegen wollen, ist reservieren für uns keine Lösung, weil es dem ganzen die Spontanität nimmt die wir so lieben.

      Löschen
  3. das waren Ergnis der Mai wieder freier zu werden denke ich war das wichtigste !Schöne Zeit mit eurem Wohnmobil!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,

    deine neue Frisur steht dir super gut, der Besuch beim Friseur hat sich gelohnt. Ich werde demnächst auch mal einen Termin machen, da der letzte Haarschnitt
    absolut herausgewachsen ist und die Frisur nicht mehr sitzt.
    Steine bemalen, dieses Hobby haben viele entdeckt und überall sind die Steinschlangen über viele Meter hinweg entlang Straßen- und Wegerändern gewachsen.

    Das Reisen in eurem Roadrunner ist nun ja wieder möglich, auch wenn die eine oder andere Einschränkung noch hingenommen werden muss. Ist halt so! Hoffen wir, dass sich dies auch mal wieder ändern wird. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Da wir uns sowieso schon immer mehr für uns gehalten haben, kommen wir mit den jetzigen Einschränkungen recht gut klar. Ich befürchte, das es zu Pfingsten genau so voll wird wie letzes Wochenende. Insgesamt rechne ich damit das es dieses Jahr in Deutschland voll ist.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    die Einschränkungen werden sicher noch eine Weile anhalten. Da ist es gut, wenn man sich irgendwie damit arrangiert. Dieser Mai hat für Euch jedenfalls besser geendet als er angefangen hat. Schöne Collage hast Du erstellt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Ja, zum Monatsende erwacht das Leben wieder zur Normalität - oder wie es bei uns genannt wird "die neue Normalität". Wir freuen uns mie teuch, dass nun grössere Touren wieder drinn liegen und das mit der neuen Frisur ist KLASSE - auch mein Frauchen hat eine dringende aktulisierung nach den vielen Wochen benötigt.
    Ganz liebe Maigrüsse von Ayka und Anhang

    AntwortenLöschen
  8. ...so seid ihr also wieder unterwegs, liebe Gabi,
    das ist schön...genießt das,

    wünsche dir ein frohes Pfingstfest und einen guten Start in den Juni,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. guten morgen Gabi,

    Also das Hobby "Steine bemalen, auslegen und neue suchen" mag ich auch sehr gerne und bin dem Wahn schon letzten September verfallen =)
    Beim Friseur war ich auch Ende Mai und nach 13 Wochen hatte ich es auch bitter nötig gehabt.

    Herzliche Junigrüße Sheena

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.