Mittwoch, 4. April 2018

Ostern mal anders

und zwar sehr Kalorienbewusst


Ich war ja am überlegen - habe mich dann aber  gegen jegliche süße Verführung  für mich entschieden. ..... selbst Schatzi wollte nicht das ich ihm was süßes mitbringe. 

Bei uns gab es Ostern tatsächlich nur bunte gekochte Eier  - so nach dem Motto: was nicht da ist kann auch nicht vernascht werden.

Was ich nicht wusste, ist dass Schatzi entgegen unserer Absprache, eine weitere Puppe besorgt hat. 

Er meinte:
..... wenn ich dich schon nicht mit essbarem Süßen verwohnen darf.....



Die Kleine hat diesmal einen dickeren Körper - und ihr könnte eigentlich auch einen Diät nicht schaden, denn sie passt nicht in die Kleidung der anderen.


Kommentare:

  1. Lieb von Deinem Schatz, und Du schneiderst bestimmt Wechselklamotten!;-))
    Die hat bestimmt zu üppige Wegzehrung gehabt auf der Reise zu Dir! ;-)))) Aber ich finde sie gerade inihrer Fülle goldig.

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben dieses Jahr auch an den vielen Süßigkeiten gespart, es gab nur einen kleinen Schoko-Hasen für jeden.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch wieder eine liebe Überraschung von deinem Schatz, und für dich eine neue Herausforderung, wobei, neee, neue "Arbeit" die du doch gern machst. Bin schon gespannt was du für diese hübsche Püppi nähen wirst.

    Ich hatte auch nix Süsses auf dem Tisch, aber einfach auch weil ich ja nicht so drauf "steh" und ich die Osterartikel auch überteuert finde.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Nein, nein, du wirst die Kleine mit dem Bäuchlein nicht zu einer Diät nötigen. Viel lieber nähst strickst du für sie neue Kleider. Stimmt's oder habe ich Recht?
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. klar habt ihr recht und ich sorge für einsprechend weite Kleidung fürs Püppchen

    AntwortenLöschen
  6. Gabi du schaffst das schon, das deine neue Püppi bald auch was zum anziehen hat.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars wird vom Nutzer bestätigt, dass er mit der Speicherung und Verarbeitung seiner Daten einverstanden ist, und dass ihm die Datenschutzerklärung dieser Seite bekannt ist und er dieser zustimmt.